Sozialistische Linke: realistisch und radikal!

Die gewerkschaftlich orientierte Strömung!

Wer wir sind

Die Sozialistische Linke (SL) ist die gewerkschaftlich orientierte Strömung in der LINKEN. Wir knüpfen an linkssozialistische, links-sozialdemokratische und reformkommunistische Traditionen an. Unsere GründerInnen kamen überwiegend aus der WASG, jedoch auch aus der PDS. Wir haben heute 823 Mitglieder (Stand 31.12.2012) in Ost wie West. Wir engagieren uns insbesondere in der politischen Bildung (z.B. jährliche Sommerakademie, Debattenheft realistisch & radikal).

Was wir wollen

Wir wollen eine aktive Mitgliederpartei, die für gemeinsame Interessen der lohnabhängigen Klasse (Beschäftigte, Erwerbslose, RentnerInnen, lernende Jugend) kämpft und in Gewerkschaften bzw. sozialen Bewegungen verankert ist. Wir streiten für gute Arbeit, Löhne und Renten, öffentliches Eigentum, mehr öffentliche Investitionen und Sozialstaat, sozial-ökologischem Umbau der Wirtschaft sowie Frieden. Wir lehnen die geltenden EU-Verträge ab, fordern den Neustart der EU. Wir wollen den Kapitalismus überwinden. DIE LINKE soll daher beides sein: realistisch und radikal. 

Online Mitglied werden 

Mitglieder werben: Selbstdarstellung und Mitgliedsformular

Hier geht es zu unserer Gründungserklärung.

Hier geht es zu einem Artikel zum fünfjährigen Jubiläum der Sozialistische Linken

Hier geht es zum Beschluss der Mitgliederversammlung über unsere politische Grundorientierung


 Foto: Wahlalternative Bocholt


 

JETZT ANMELDEN zur Sommerakademie!


SL auf Facebook


Copyright © 2010 by Norbert Müller. Powered by Joomla!. Template erstellt 2009 von Vadim Reimer. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.